Lexikon

Lexikon

Hier findest du Erklärungen von vielen Wörtern und Begriffen zum Thema Krieg und Frieden

Monarchie

Der Begriff Monarchie stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet "Alleinherrschaft". In einer Monarchie hat ein Monarch oder eine Monarchin, also zum Beispiel ein König oder eine Königin, ein Kaiser oder Pharao, das Amt des Staatsoberhauptes inne. Manche Monarchinnen oder Monarchen werden gewählt, die meisten erben das Amt automatisch von ihren Eltern. Jedenfalls sind sie den Rest ihres Lebens Monarchen.

Es gibt verschiedene Formen der Monarchie. In einer "absoluten Monarchie" liegt alle Macht in der Hand einer Person. Diese Person darf alles entscheiden und muss ihre Entscheidungen niemandem gegenüber rechtfertigen. In manchen dieser Monarchien wurde der Alleinherrscher als eigene Gottheit oder von Gott bestimmte Person verehrt, zum Beispiel im alten Ägypten oder im Römischen Reich.

Bei einer "parlamentarischen Monarchie" wie zum Beispiel in Großbritannien hat die Königin nur sehr wenig Einfluss. Die Staatsgeschäfte machen das Parlament, also die gewählten Abgeordneten des Volkes, und die Regierung.

Das Gegenstück zur Monarchie ist die Republik.

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage