Lexikon

Lexikon

Hier findest du Erklärungen von vielen Wörtern und Begriffen zum Thema Krieg und Frieden

Genfer Flüchtlingskonvention

Die Genfer Flüchtlingskonvention ist ein sehr wichtiges internationales Abkommen, das den Schutz von Flüchtlingen gewährleisten soll.

Sie wurde im Jahr 1951 zunächst nur für die europäischen Flüchtlinge des Zweiten Weltkrieges beschlossen. Seit 1967 gilt die Genfer Flüchtlingskonvention für alle Flüchtlinge weltweit. In ihr wird genau beschrieben, wer ein Flüchtling ist, welche Rechte und Pflichten Flüchtlinge haben und welche Unterstützung sie von anderen Ländern erhalten sollen.

So ist ein Flüchtling, wer

 

  • auf Grund der eigenen Herkunft, Religion, und Hautfarbe verfolgt wird;
  • auf Grund der eigenen politischen Meinung und Zugehörigkeit zu einer politischen Gruppe verfolgt wird;
  • als Mitglied einer bestimmten sozialen Gruppe verfolgt wird. 

149 Länder haben bereits die Genfer Flüchtlingskonvention unterschrieben und verpflichten sich damit, Flüchtlinge im eigenen Land aufzunehmen.

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage