Atomwaffen

Dennis, 9 Jahre, fragte am 08. Mai 2017

Wie funktionieren Atombomben?

Alles auf der Welt besteht aus Atomen. Diese Teilchen sind so klein, dass man sie mit bloßen Auge nicht erkennen kann. Sie bestehen aus einem Kern und einer Hülle. Der Kern wiederum besteht aus Protronen und Neutronen.

Bei der Atombombe wird der Kern eines Atoms gespalten. Wenn man radioaktives Uran auf Atome "schießt", wird der Atomkern in zwei Teile aufgespalten . Dabei werden auch 2-3 Neutronen freigesetzt. Diese treffen nun wieder auf andere Atomkerne und spalten diese auch auf. Es entsteht eine sogenannte Kettenreaktion. Die dabei frei werdende Energie ist unvorstellbar groß. Es werden Kräfte in Form von Hitze, Druck und Strahlung freigesetzt. Atomwaffen sind die stärksten und gefährlichsten Waffen, die je entwickelt wurden.

Mehr über die Folgen von Atomwaffen kannst Du hier erfahren.

Was man dafür tun kann, dass es keine Atomwaffen mehr gibt, kannst Du hier lesen.

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage