Auf der Flucht

Soja, 8 Jahre, fragte am 30. Mai 2017

Warum müssen die armen Kinder allein reisen

Warum Kinder und Jugendliche alleine auf der Flucht sind, hat unterschiedliche Gründe.

Manchmal verlieren Kinder auf der Flucht ihre Eltern oder werden von ihrer Familie getrennt. Dann reisen sie oft alleine weiter und versuchen in das Land zu kommen, das das Ziel ihrer Eltern war. Dort versuchen sie dann ihre Eltern zu finden.

Andere Kinder werden von ihren Eltern alleine losgeschickt. Die Eltern haben Angst, dass die Kinder sonst von bewaffneten Gruppen gezwungen werden, im Krieg zu kämpfen. Sie wollen nicht, dass ihre Kinder zu Kindersoldaten werden. Sie hoffen, dass ihr Kind nach der Flucht in Sicherheit ist, zur Schule gehen kann und eine Zukunft hat.

Aus unserer Sicht ist die Entscheidung der Eltern vielleicht nicht einfach zu verstehen. Denn auch eine Flucht ist oft sehr gefährlich. Wir können uns hier aber gar nicht vorstellen, wie es ist, in einem Kriegs- oder Krisengebiet zu leben. Den Eltern erscheint es vielleicht als einzige Möglichkeit, ihr Kind zu beschützen und in Sicherheit zu bringen.

Mehr über die Gründe, warum Menschen fliehen, wie sie sich dabei fühlen und was sie dabei erleben, kannst Du in unserem Themenbereich "Auf der Flucht" erfahren.

 

 

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage