Nationalsozialismus

Tess, fragte am 16. Juni 2017

Erkläre mir die Doppelstrategie der Außenpolitik des NS-Systems.

Hallo Tess,

vielen Dank für Deine Frage auf frieden-fragen.de

Die Antwort findest Du in meiner vorherigen Antwort an Dich. Hitler verfolgte in der Revisionsphase eine Doppelstrategie. Zum einen hielt er Reden über den Frieden und wollte die anderen europäischen Ländern glauben lassen, dass er friedliche Ziele verfolgte. Zur gleichen Zeit verstieß er immer wieder gegen Punkte des Versailler Vertrags (schrittweise Revision) und bereitete das Land auf einen Krieg vor. Mit diesem Krieg wollte er mehr Land und Lebensraum für das deutsche Volk erreichen und Osteuropa germanisieren.

Viele Grüße aus der frieden-fragen Redaktion

NIcole

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage