Frieden

Fadime, 16 Jahre, fragte am 22. Februar 2015

Welche Länder sind beispielhaft für das Vorkommen eines 'negativen Friedens' nach Johan Galtung?

Negativer Frieden bedeutet, dass kein Krieg und keine bewaffneten Auseinandersetzungen in einem Land herrschen. Der negative Frieden ist aber gekennzeichnet von so genannter struktureller Gewalt, es herrschen also Armut, Ungerechtigkeit und Hunger.

Leider passiert dies in vielen Ländern der Erde. Und auch in Deutschland herrscht Ungleichheit, Armut und es gibt viele Fälle der Diskriminierung. Damit ist ein vollständiger positiver Frieden sogar in Deutschland nicht erreicht, weil nicht alle Menschen die gleichen Chancen auf eine gute Ausbildung und einen Job haben. Und es gibt auch in Deutschland Menschen, die hungern und keine Wohnung haben.

In Ländern, in denen sehr viel strukturelle Gewalt herrscht, gibt es beispielsweise ein paar wenige reiche Menschen und auf der anderen Seite viele Menschen, die in Armut leben. Auch die Ungleichstellung der Geschlechter sind ein Beispiel für strukturelle Gewalt, wenn Mädchen und Frauen nicht die gleichen Lebenschancen und weniger Mitsprache erhalten als Jungen und Männer. Oder wenn Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihres Glaubens, ihrer Einstellung oder aufgrund einer Behinderung ausgegrenzt werden.

Wenn man sich diese Beispiele ansieht, gibt es wohl kaum ein Land, in dem es keine strukturelle Gewalt gibt und somit positiver Frieden herrscht. Auf der anderen Seite zeigt uns dies Möglichkeiten, wo wir etwas für den Frieden tun können.

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage