Krieg

Luc, fragte am 27. Januar 2018

Warum gibt es Kriege?

Kriege geschehen nicht einfach so. Politiker oder Anführer von bestimmten Gruppen entscheiden sich bewusst für Krieg. Sie haben meist ein bestimmtes Ziel und glauben, es mit Gewalt zu erreichen.

Viele Menschen denken, es gibt Kriege aufgrund unterschiedlicher Religionen oder unterschiedlicher Kulturen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler meinen aber, dass die wirklichen Gründe tiefer liegen.

Es geht den Herrschern meistens darum, mehr Macht, Einfluss oder mehr Ressourcen zu bekommen. Eigentlich sollte die Regierung eines Landes die Interessen der Bevölkerung vertreten. Doch manchmal entscheiden sie auch gegen den Willen der Bevölkerung.

In Demokratien können Wählerinnen und Wähler durch Wahlen die eigene Regierung bestimmen. Doch in manchen Ländern herrschen Diktatoren. Diktatoren nehmen keine Rücksicht auf die Wünsche und Interessen der Bevölkerung. Sie unterdrücken Menschen und wenden auch gegen die eigene Bevölkerung Gewalt an.

Mehr zum Thema Krieg kannst du in der Themenwelt Krieg hier erfahren.

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage