Kindersoldaten

mitja, 10 Jahre, fragte am 08. Oktober 2019

was ist, wenn ein kind als soldat eingesetzt wird

Kindersoldaten werden nicht gut behandelt. Sie werden bedroht und bestraft. Um zu überleben, müssen sie tun, was ihnen befohlen wird. Sie erleben Gewalt und müssen selbst Gewalt anwenden. All diese Erlebnisse verändern die jungen Menschen und haben Folgen für das gesamte Leben.

Die meisten Kinder kommen erst frei, wenn ein Krieg endet. Wenn sie ihre Familie nicht mehr finden, leben sie auf der Straße. Deshalb richten Hilfsorganisationen sogenannte Auffanglager ein, in denen die Kinder unterstützt und betreut werden.

Dort bekommen die Kinder psychologische Hilfe und können zur Schule gehen. Sie lernen auch, friedlich zusammen zu leben. So bekommen die ehemaligen Kindersoldaten eine Perspektive für die Zukunft.

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage