Krieg

Isabell, 16 Jahre, fragte am 03. Juli 2015

Können sich die heutigen Politikerinnen und Politiker überhaupt einen 3. Weltkrieg erlauben?

In den Medien wird derzeit viel über dieses Thema berichtet und viele Kinder und Jugendliche haben wie du Angst vor einem solchen Krieg.

Ein dritter Weltkrieg ist in absehbarer Zukunft jedoch sehr unwahrscheinlich.

Die Menschen in Europa und in der Welt wissen, was Weltkrieg bedeuten kann. Es gab zwei Weltkriege im vergangenen Jahrhundert. Beide haben Millionen von Toten gefordert und die Beziehungen zwischen den Staaten zerstört.

Heute gibt es zahlreiche Bemühungen, Kriege zu verhindern. Das ist auch ein Ergebnis der Erfahrungen aus den vergangenen Kriegen und den vergangenen Jahrhunderten.

Die Staaten befinden sich heute in freundschaftlichen Beziehungen zueinander. Es gibt zahlreiche Staatsbesuche von Politikerinnen und Politikern, wo die Regierungen miteinander sprechen und Konflikte ohne Gewalt lösen.

Man weiß, dass ein Weltkrieg vieles zerstören würde, was man wirtschaftlich und gesellschaftlich seit dem Zweiten Weltkrieg gemeinsam international aufgebaut hat. Deshalb gibt es überall auf der Welt Menschen, die sich für den Frieden einsetzen. Über einige kannst du hier mehr erfahren.

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage