Streit

Leni, 11 Jahre, fragte am 02. Juli 2020

Was sind Konflikte?

Als ein Konflikt wird oft ein Streit bezeichnet. Das Wort Konflikt kommt aus dem lateinischen „confligere“ und bedeutet zusammenprallen. Das passiert auch bei einem Streit oder einem Konflikt: Unterschiedliche Meinungen, Vorstellungen und Interessen von Menschen prallen aufeinander. Die Ziele, Wünsche und Interessen der Menschen sind oft sehr unterschiedlich. Auf den ersten Blick wirkt es so, dass nur eine Person ihr Ziel erreichen kann und es entsteht ein Konflikt. Ein Beispiel: Lea und Klara wollen beide jeweils ein Stück Kuchen. Allerdings gibt es nur noch ein Stück. Sie streiten darüber, wer von ihnen beiden das Stück Kuchen essen darf. Eine mögliche Lösung wäre es, wenn sie sich das eine Stück Kuchen teilen würden. Dafür müssen sie sich aber erst einigen und Lea und Klara müssen aufeinander zugehen.

Es ist aber auch normal, dass es Streit und Konflikte gibt, wenn Menschen zusammenleben. So kann es Streit innerhalb der Familie, unter Freunden geben oder auch in der Schule geben.

In unsere Themenwelt „Streit“ kannst du mehr über das Thema erfahren. Außerdem kannst du hier nachlesen, wie man mit Streit und Konflikten umgehen kann.

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage