Kindersoldaten

Bugra, 10 Jahre, fragte am 13. Juni 2020

Was sind die Aufgaben eines Kindersoldatens für einen Tag?

Die Aufgaben von Kindersoldat*innen sind sehr unterschiedlich. Die Mädchen und Jungen werden dazu gezwungen als Kindersoldat*innen zu arbeiten und oft ist für sie die einzige Möglichkeit zu überleben.

Sie sind direkt an Kämpfen beteiligt oder werden als Boten, Träger, Spionen oder Köche für die Soldat*innen eingesetzt. Sie erleben Gewalt und müssen selbst Gewalt anwenden. Diese Erlebnisse verändern die Kinder und Jugendliche und sie haben Folgen für ihr gesamtes Leben. Oft kommen körperliche und gesundheitliche Probleme hinzu. Wenn sie krank sind, werden sie nicht gut behandelt oder sie haben nicht genügen zu essen. Manchmal werden sie auch von Alkohol oder Drogen abhängig gemacht.

Die Mädchen und Jungen die als Kindersoldat*innen arbeiten müssen, können nicht zur Schule gehen. Sie können nicht lesen oder schreiben und wissen auch nicht, wie es ist friedlich miteinander zu leben.

In unsere Themenwelt „Kindersoldaten“ kannst du mehr darüber nachlesen und dir auch ein Video dazu ansehen. 

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage