Krieg

Lena, 12 Jahre, fragte am 04. September 2020

wie kahm es überhaupt zu einem Krieg

Kriege gibt es, weil sich Politiker*innen oder Anführer*innen von Gruppen sich bewusst für Krieg entscheiden. Sie glauben mit Krieg und Gewalt eher an ihre Ziele zu kommen, als durch Verhandlungen. Diese Ziele können sein, einen bestimmten Teil eines Landes zu erobern, Macht über eine bestimmte Gruppe von Menschen zu haben oder Zugang zu wichtigen Ressourcen, wie Wasser, Öl, aber auch wertvolle Bodenschätze wie Diamanten. Kriege werden also geführt, um Macht, Einfluss und Reichtum auszuweiten. Manche sind aber auch der Meinung, dass die Kulturen und Religionen auf der Welt so verschieden sind und sich deshalb bekämpfen. In unserem Themenbereich „Krieg“ kannst du mehr darüber erfahren. Außerdem haben wir hier noch mehr Informationen zur Frage „Warum gibt es Krieg?“ zusammengestellt.

Um Krieg zu verhindern, muss man Konflikte ohne Gewalt lösen. Dabei ist es besonders wichtig, dass die verschiedenen Gruppen miteinander sprechen. Die Vereinten Nationen (UN) sind zum Beispiel ein Ort, an dem Vertreter*innen aus (fast) allen Ländern zusammenkommen. Sie versuchen durch Verhandlungen gemeinsam eine Lösung für aktuelle Konflikt zu finden.

In vielen Ländern arbeiten Menschen dafür, dass es Frieden gibt. Hier kannst du mehr über diese Friedensmacher*innen nachlesen.

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage