Kindersoldaten

Lene, 11 Jahre, fragte am 21. Februar 2017

Warum werden Kinder als Soldaten eingesetzt?

Es ist verboten, dass Kinder als Soldaten eingesetzt werden. Trotzdem halten sich leider nicht alle Länder oder Anführer bewaffneter Gruppen daran. Kinder werden zu Soldaten, weil sie von Erwachsenen gezwungen werden oder weil Erwachsene dies zulassen. 

Es gibt dafür mehrere Gründe. Kindersoldaten sind billiger als Erwachsene, denn sie bekommen oft keinen oder viel weniger Lohn. Kinder sehen die Gefahren nicht, weil sie weniger Erfahrung haben. Wenn sie also einem Kind befehlen, eine Mine zu räumen, wird es das eher tun als ein Erwachsener. Viele Kindersoldaten werden eingeschüchtert und so gezwungen, als Soldat zu kämpfen. Kinder und Jugendliche kann man leichter dazu zwingen für seine eigene Kriegspartei zu kämpfen als Erwachsene.

Hier kannst Du mehr darüber erfahren, warum es Kindersoldaten gibt.

Es gibt weltweit Organisationen, die sich gegen  Kindersoldaten einsetzen. Hier kannst Du lesen, wie man verhindern kann, dass Kinder zu Soldaten werden.

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage