Frieden

Lisa, fragte am 14. November 2020

Welche Reaktionen auf Malala‘s Engagement gab es?

Malala ist am 12. Juli 1997 geboren und kommt aus Pakistan. In Pakistan hat sie sich dafür eingesetzt, dass Kinder und insbesondere Mädchen zur Schule gehen können.

Im Jahr 2012 wurde sie in einem Schulbus von einem Mann der pakistanischen Taliban angeschossen und schwer verletzt. Die Taliban wollte sie dafür bestrafen, dass sie sich dafür einsetzte, dass Kinder und vor allem Mädchen in die Schule gehen dürfen. Seit diesem Ereignis lebt Malala mit ihrer Familie in England. Sie setzt sich aber weiter dafür ein, dass alle Kinder und vor allem Mädchen zur Schule gehen dürfen. Malalas Geschichte hat viele Menschen begeistert und inspiriert: Malala hat im Jahr 2014 sogar den Friedensnobelpreis verliehen bekommen. Sie ist die jüngste Friedensnobelpreisträgerin in der Geschichte. Sie durfte eine Rede bei der UNO halten und hat ein Buch über ihre Geschichte geschrieben.

Hier findest du noch weitere Informationen zu Malala.

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage