Thema der Woche

Safer Internet Day!

Am 11. Februar ist der Safer Internet Day! Der Aktionstag steht für mehr Sicherheit im Internet. Das Internet ist sehr nützlich, dort kann man schnell viele Informationen finden und spannende Sachen entdecken. Aber es gibt auch viele Falschmeldungen. Außerdem werden Bots und Algorithmen eingesetzt, die das Internet für uns filtern.

Fake News im Internet

Fake News sind gezielte Falschmeldungen. Das bedeutet, dass eine Lüge mit Absicht in die Welt gesetzt wird. Fake News sehen auf den ersten Blick wie echte Nachrichten aus. Deshalb ist es gar nicht so einfach, sie sofort als solche zu erkennen.

Pixabay

Bots und Algorithmen

Im Internet werden außerdem viele persönliche Daten gesammelt. Das passiert häufig mit der Hilfe von Algorithmen. Algorithmen werten unser persönliches Verhalten im Netz dann aus. Also auf welchen Seiten wir surfen, aber auch, nach was wir im Netz suchen und was wir anklicken.

Neben Algorithmen gibt es außerdem noch Bots im Internet. Das Wort „Bot“ kommt von dem Begriff Roboter. Wie auch Roboter sind Bots programmiert, oft werden sie als Chat-Bots eingesetzt. Es kann also gut sein, dass Du schon einmal mit einem Chat Bot gechattet hast und eigentlich dachtest, dass ein Mensch hinter den Antworten steckt. Das passiert schnell, denn die Antworten wirken häufig ziemlich echt.

Bots und Algorithmen sind an sich nichts Schlechtes. Doch leider kann beides dafür genutzt werden, die Meinungsbildung in eine bestimmte Richtung zu beeinflussen. In unserem Themenbereich „Gewalt im Netz“ kannst du mehr zu dem Thema nachlesen und herausfinden, wie man mit Algorithmen und Social Bots im Netz umgehen kann.

Pixabay

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage