Thema der Woche

 

 

 Toleranz ist wichtiges Wort. Erst Toleranz macht ein friedliches Zusammenleben möglich. Deshalb beschlossen am 16. November 1995 insgesamt 185 Mitgliedstaaten der UNESCO, eine gemeinsame Erklärung zu unterschreiben: die Erklärung von Prinzipien der Toleranz.

Doch was heißt tolerant sein eigentlich? Tolerant zu sein bedeutet, andere Menschen zu akzeptieren. Wir sollten uns gegenseitig anerkennen und respektvoll begegnen. Auch dann, wenn jemand eine ganz andere Meinung hat oder ganz anders lebt als wir.

 

 

 

 

 

Es gibt viele unterschiedliche Religionen oder Lebensarten, die Menschen wichtig sind. Während sich manche für Fußball spielen interessieren, lesen andere lieber ein Buch. Manche Menschen sind klein, andere wiederum sehr groß. Manche Leute sprechen gerne viel, andere hören lieber zu. – Das macht uns alle einzigartig.

Jeder Mensch hat besondere Fähigkeiten und Eigenschaften, aber auch Fehler. Genauso sollten wir uns selbst auch wahrnehmen. Doch Toleranz fällt nicht immer leicht.

Viele Menschen haben Vorurteile gegenüber anderen, zum Beispiel, wenn sich Leute besonders auffällig kleiden. Oder, wenn Leute aus einem anderen Land kommen und eine Sprache sprechen, die man nicht versteht.

Wenn Menschen also andere Menschen nicht akzeptieren oder ihnen nicht respektvoll begegnen, weil diese anders sind, nennt man das auch Intoleranz.

Jeder Mensch kann sich gegen Intoleranz einsetzen und so einen Beitrag zum Frieden leisten. Hört man Vorurteile gegen bestimmte Menschen, so kann man sich dagegen einsetzen. Man kann fragen, warum Menschen solche Vorurteile haben und sie vom Gegenteil überzeugen.

Was für unterschiedliche Arten zu leben es gibt, kannst du in unserer Themenwelt „Vielfalt“ entdecken.

Nicole und Julia

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage