zurück
Leben in Vielfalt

Freunde aus unterschiedlichen Religionen

In Indien gibt es nahezu alle Religionen der Welt. Die meisten Menschen (80,5%) gehören dem Glauben des Hinduismus an. Die zweitgrößte Glaubensgruppe sind die Muslime (13, 4%). Es gibt auch Christen in Indien genauso wie Menschen den Glauben des Sikhismus, Buddhismus, Jainismus sowie Zoroastrismus leben.

Vor allem im Nordwesten Indiens herrscht jedoch seit langem ein Konflikt zwischen den dort lebenden Hindus und Muslimen. Hier kannst du mehr darüber erfahren. Auch kommt es immer wieder zur Gewalt zwischen Hindus und Christen.

 

 

 

Die Gewalt hat viele Gründe, oft geht es jedoch gar nicht um die Religion selbst. Vielmehr handelt es sich um ungleichen Landbesitz und Armut sowie politische und gesellschaftliche Ausgrenzung. So haben z.B. Menschen, die in Indien nicht dem Glauben des Hinduismus angehören, oftmals weniger Rechte und finden häufiger keine Arbeit. 

Im Film zeigen die drei indischen Jungen Hammad, Sahil und Allen, dass sie trotz eines unterschiedlichen Glaubens gute Freunde sein können.

Nicole und Julia

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage