zurück

Kita-Kinder aus Erfurt basteln für den Frieden

Foto: Claudia Noack


"Frieden ist so wichtig, dass man eigentlich jeden Tag einen Kranich basteln müsste" so ein Zitat eines Kindes der Kita "Springmäuse" in Erfurt. Zwei Mädchen basteln am Tisch Papierkraniche.

Bei unserem Projekt "Ach wie uns das gefällt - Eine Reise um die Welt", haben wir so richtig viel entdecken, erleben und lernen können. Begonnen hat unsere Reise natürlich in unserer Heimatstadt Erfurt. Danach reisten wir quer durch Deutschland, Europa und anschließend nach Asien. Wir lernen viele Sehenswürdigkeiten, die Tier und Pflanzenwelt kennen. Es interessieren uns auch die Menschen dort, besonders natürlich die Kinder.

Bei unserer Reise erfuhren wir auch von dem japanischen Mädchen Sadako und warum sie 1000 Papier-Kraniche falten wollte. Wir waren sehr traurig und betroffen, als wir von dieser Geschichte hörten und beschlossen, selbst etwas für den Frieden zu tun. Auch wir wollten wie Sadako Papierkraniche basteln. Das war gar nicht so einfach. Ein Kind sagte: "Jeder schafft einen, auch wenn es schwer ist. Denkt an Sadako, die hat fast 1000 geschafft". Und so haben wir viele Kraniche gebastelt, sogar in einigen Familien wurde zu Hause über das Wochenende gefaltet.

Ein kleines Paket mit vielen Kranichen ist nun auf dem Weg nach Hiroshima zum Kinderfriedensdenkmal, wo sie - gemeinsam mit vielen Kranichen aus der ganzen Welt - in eine Vitrine gelegt werden."

Hier geht's zur Bastelanleitung der Papier-Kraniche.

Foto: Claudia Noack

Nicole und Julia

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage