Lexikon

Lexikon

Hier findest du Erklärungen von vielen Wörtern und Begriffen zum Thema Krieg und Frieden

Herrenrasse

Als Herrenrasse bezeichneten die Nationalsozialisten die nordeuropäischen Menschen. Sie nannten diese auch "Arier".

Zur Herrenrasse gehörten für die Nationalsozialisten vor allem die Deutschen. Die Nationalsozialisten behaupteten, dass diese Rasse wertvoller sei, als alle anderen Rassen und Völker der Erde. Laut Hitler und den Nationalsozialisten hätten die Arier deswegen auch das Recht und die Pflicht über andere Völker zu herrschen. 

Andere Menschen vor allem Juden oder farbige Völker wurden als "minderwertig" bezeichnet. Sie hatten während der Zeit des Nationalsozialismus weniger Rechte, wurden verfolgt und bekämpft. Wissenschaftlich gesehen ist die Einteilung der Menschen in Rassen falsch. Also ist auch die Behauptung, es gebe eine Herrenrasse falsch. (-> Rasse)

Nicole und Caro

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage