Rakan aus Jordanien (25 Jahre)

Jordanien ist ein schönes und friedliches Land. Um die Einhaltung der Menschenrechte voranzutreiben, setze ich mich bei der Organisation "The national centre for human rights/ FES Amman office" ein.

Wir wollen die Regierung überzeugen, eine wichtige Ergänzung des Anti-Folter- Übereinkommens der Vereinten Nationen zu unterzeichnen. 

Ich nehme dafür an verschiedenen Treffen teil. Auf diesem Weg versuchen wir aus Jordanien ein noch friedlicheres Land zu machen. Ein Land, in dem es keine Folter gibt.

 

 

Frieden heißt Liebe mit der Familie und den
Freunden zu teilen, freundlich zueinander sein und alle um uns herum glücklich zu machen.
Junger Mann mit braunem Bart und Brille

Nicole und Julia

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage