zurück
Frieden machen

Bischof Thomas-Friedensgespräche in Nordostindien

 

Im äußersten Nordosten von Indien herrscht Krieg. Verschiedene Stämme kämpfen dort gegeneinander. Es geht um den Besitz von Land und um politische Macht. Auch die indische Armee kämpft dort, denn viele Stämme haben Rebellengruppen, die für ihre Unabhängigkeit von Indien kämpfen. Bischof Thomas setzt sich für ein Ende der Gewalt und des Leids der Menschen in Nordostindien ein. Gemeinsam mit seinem Team betreut er Friedensgespräche zwischen verfeindeten Gruppen. Wie sie das machen, kannst du in dieser Bildergeschichte erfahren.


Fotos: Anupam Nath; Text nach einer Reportage von Michael Gleich/ Peace Counts

Nicole und Julia

Team Frieden Fragen

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Hallo, hast du eine Frage zu einem unserer Themen?
Wir antworten dir gern.

Vielen Dank!
Bitte fülle noch folgende Felder aus:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Frage wird übermittelt...

Vielen Dank für deine Frage. Das frieden-fragen Team wird sie so schnell wie möglich beantworten.

Du bekommst die Antwort entweder per Email oder sie wird hier veröffentlicht.

Deine Sicherheitsabfrage war leider nicht korrekt.
Bitte versuche es noch einmal!

Stelle deine Frage